Kräuter für starke Knochen und Gelenke

Wie schon der Pfarrer Sebastian Kneipp so treffen feststellte: „Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.“ Aber ich frage mich, warum warten bis wir krank sind? Heute erfahren Sie, wie Sie mit gesunden Kräutern auch Knochen- und Gelenkproblemen vorbeugen.

 

Kräuter für starke Knochen und Gelenke

Was macht gerade Kräuter so gesund?

Kräuter bringen nicht nur Geschmack und Abwechslung in unser Essen, sie sind dazu auch noch sehr gesund.

Der Hauptgrund für die gesundheitlichen Wirkungen der meisten Kräuter sind die wunderbaren Vitalstoffe, die sie enthalten: Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und viele mehr. Es gibt mehr als 10.000 verschieden dieser Gesundheitsstoffe in Lebensmitteln, die sehr unterschiedliche Wirkungen haben. Neben entzündungshemmenden Eigenschaften wirken einige auch gegen Krankheitserreger und Krebszellen. Andere helfen beim senken des Cholesterinspiegels, bei der Entgiftung und auch bei der Ausscheidung von überschüssigen Säuren.

Kräuter sind zudem meist sehr reich an Spurenelementen, die in vielen Obst- und Gemüsesorten weniger vorhanden sind. Auch Spurenelemente sind für die Gesundheit von Gelenken und Knochen sehr wichtig. So ist beispielsweise Mangan ein wichtiges Element für die Stabilität der Knochen. Zink ist ein wichtiges Spurenelement sowohl für die Entwicklung einer ausreichenden Knochendichte als auch zum Schutz des Knorpels vor Entzündungen. Dabei hilft auch Selen, ein Spurenelement das auch als Knorpelschutzfaktor bezeichnet wird.

Sie sehen also, für die Gesundheit ist es besser mit Kräutern zu würzen anstatt viel zu viel Salz auf unser Essen zu streuen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
VITA-Fontalis Arthro - Nahrungsergänzung VITA-Fontalis ARTHRO für Gelenke und Knorpel...
Inhalt 1 Packung(en) (0,00 € * / 0 Packung(en))
ab 39,00 € * 44,99 € *