Ausdauertraining stärkt Knochen und Gelenke

Sie haben es sich sicher schon gedacht: Regelmäßige und ausreichende Belastung fördert die Gesundheit unserer Knochen und Gelenke.

 

Ausdauertraining stärkt Knochen und Gelenke

Gezieltes, moderates Ausdauertraining ist gesund für unseren Körper. Herz, Blutgefäße und Lunge profitieren ebenso davon wie Gehirn, Psyche und Immunsystem. Und nicht zuletzt natürlich Knochen und Gelenke.

Der wohl effektivste Gelenkschutz ist eine optimal zusammengesetzte Gelenkflüssigkeit und die konsequente Vermeidung von Überlastung der Gelenke.

Bewegungsmangel verstärkt die Verschleißerscheinungen und lässt Gelenke und Muskulatur verkümmern. Darum ist regelmäßige Bewegung sehr wichtig für gesunde Gelenke.

Wie soll ein gesundes Ausdauertraining aussehen?

Hier gilt: Fangen Sie langsam an. Sie werden sehen, bei regelmäßigem Training verbessert sich Ihre Ausdauer und Sie können Ihr Sportpensum allmählich steigern.

Am Anfang sollte zudem eine Beratung eines sportmedizinischen Arztes stehen, da die Belastung vom Alter und von bestehenden Krankheiten abhängen kann.

Außerdem sollten Sie sich eine Sportart aussuchen, die Ihnen Spaß macht und die Sie auch langfristig fortführen. Für jedes Alter geeignete Sportarten sind:

  • Walken oder Nordic Walking
  • Laufen
  • Radfahren
  • Schwimmen
  • Skilanglauf
  • Tanzen

Der gesundheitliche Effekt tritt ein, wenn Sie regelmäßig trainieren. Das heißt etwa zweimal die Woche und dann mindestens 30 Minuten lang. Wenn Sie etwas trainierter sind, können Sie Ihr Pensum langsam ausdehnen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
VITA-Fontalis Arthro - Nahrungsergänzung VITA-Fontalis ARTHRO für Gelenke und Knorpel...
Inhalt 1 Packung(en) (0,00 € * / 0 Packung(en))
ab 39,00 € * 44,99 € *